Hogwarts - Schreibe deine Geschichte

Erlebe in der Welt rund um Hogwarts neue spannende Abenteuer und stürze dich in den magischen Moment, der alles verändern kann.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Orlando University of Arts
Frohes neues Jahr!
DämmerClan muss Partnerschaftlösen
Änderungerung District 13 Rising
The 7th Year
Warrior Cats - Blutige Schatten [Bestätigung]
Return of the Death Eaters
Play - Einzelne Tische
Play - Vierte Etage: Leeres Klassenzimmer
Abwesenheitsliste
von Reisender
von Reisender
von Reisender
von Reisender
von Reisender
von Reisender
von Reisender
von Vincent Connors
von Vincent Connors
von Samantha Felps
Sa 1 Jul 2017 - 22:43
Fr 1 Jan 2016 - 12:55
Sa 11 Jul 2015 - 16:50
Fr 19 Jun 2015 - 13:27
Do 4 Jun 2015 - 13:03
Do 14 Mai 2015 - 9:24
Mo 23 März 2015 - 23:24
Mo 2 Feb 2015 - 18:29
Mi 28 Jan 2015 - 18:47
Mi 28 Jan 2015 - 17:24

Teilen | 
 

 Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Heliotrope Wilkins
Ex-Slytherin
Ordensmitglied
Ex-Slytherin  Ordensmitglied
avatar


BeitragThema: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   Do 21 Aug 2014 - 18:15

Dieser Flur verbindet die vierte mit der fünften Etage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwarts-welt.forumieren.com
Senji Nisawa
Hufflepuff Schüler
Hufflepuff Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   Sa 17 Jan 2015 - 18:55

Sonntag, 7. September 2014 (später Vormittag)
Senji Nisawa & Zoe Bones

Sein Gespräch mit Professor Wilkins war besser verlaufen als er erwartet hatte. Guter Dinge machte sich der junge Asiate daher wieder auf den Weg nach unten. Vertrauensschüler von Hufflepuff. Das war doch mal eine tolle Sache. Nächsten Samstag würde er in seinem Brief an Kaoru dem Freund davon berichten. Wobei. Er könnte auch gleich heute einen Zweiten schicken. Aber das käme seiner Tante auf Dauer dann teuer. Besser er wartete damit. In der kommenden Woche würde sicher viel geschehen, worüber er schreiben konnte.
Sein Bedürfnis danach die Langeweile in seinem Herzen zu vertreiben, war mittlerweile gestillt. Wie lange das anhalten würde, war schwer abzuschätzen. Doch jetzt gab es erstmal einen Haufen Arbeit für ihn, wodurch die Gedanken an Ginger, Bastian und Konsorten in den Hintergrund gerieten. Als Vertrauensschüler oblag ihm immerhin eine große Verantwortung, die er auch zu tragen gedachte. Außerdem hatte er nun auch noch die perfekte Erklärung, um viel Zeit mit Midori zu verbringen.
Apropos Verantwortung. Unweigerlich musste er an seine Zeit an der Middle School in Japan denken.  Würde es ihm gelingen erneut eine ähnliche Gruppe ins Leben zu rufen? Begonnen hatte er ja bereits damit manch einem zu helfen, der Hilfe benötigte. So schlenderte er in Gedanken versunken die Treppen hinab, vom siebten bis ins vierte Stockwerk, wo sich die Bibliothek befand.


Zuletzt von Senji Nisawa am Mo 19 Jan 2015 - 16:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zoe Bones
Slytherin Schüler
Slytherin Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   Sa 17 Jan 2015 - 21:29

Mit den Gedanken noch beim Vortag und eine Art von Verwirrung die ich noch nicht kannte wollte ich in die Bibliothek gehen um zu gucken ob ich Senji da treffen würde. Vincent war mit de anderen Slytherins unterwegs, Männerrunde hieß es, doch wenn ich ehrlich war, war ich auch gar nicht wirklich scharf darauf mit ihnen unterwegs zu sein. Auch weil Vincent unter den anderen ganz anders drauf war als wenn wir beide alleine waren, das zumindest hatte ich von gestern mitgenommen, in meinem Kopf verfestigt sich der Gedanke das wir vielleicht doch sowas wie Freunde werden könnten. Gut ich hatte das Gefühl das dies nur von einer Seite so war, denn es war ja bekannt das Vince nie etwas anbrennen lies. Doch so ein Mädchen war ich nicht, ich wusste nicht was ich wollte doch war es schwer in Worte zu fassen, gar in klare Gedanken, somit befasste ich mich auf dem Weg nach oben mit diesen Gedanken und merkte nicht wirklich das meine Beine mich weiter trugen als es wirklich nötig war. Dieser Fehler fiel mir aber erst auf als ich gegen jemanden stieß. "Autsch" jammerte ich einen Moment und schaute mein Gegenüber an, mit weit aufgerissenen Augen wurde aus meinem leicht verstörten Blick ein freudiger. "Senji! Dich habe ich gerade gesucht, aber eigentlich wollte ich in die Bibliothek dich suchen" stellte ich lachend fest, wobei mein Gesicht sich rot färbte und ich mir verwegen am Hinterkopf kratzte. Das bekannte Wippen blieb aus, vielleicht auch weil wir auf den Stufen standen. Trotzdem lies ich es mir nicht nehmen den jungem Dachs um den Hals zu fallen um ihn zu zeigen das ich mich wirklich freute ihn zu sehen, doch sollte diese Umarmung nicht lange dauern, auch weil ich von Jade im Hinterkopf hatte sie nie länger als fünf Sekunden zu berühren "Sage mal wo sind wir eigentlich?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Senji Nisawa
Hufflepuff Schüler
Hufflepuff Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   So 18 Jan 2015 - 7:05

Plötzlich tauchte wie aus dem Nichts eine Person vor ihm auf. Unter normalen Umstäden hätte er sie angepflaumt, doch dann erkannte er sie. Dem nicht genug umarmte Zoe ihn auch noch. Vollkommen perplex blieb er stehen und starrte sie aus weit aufgerissenen Augen an. "Nani?" Was?, flüsterte er überrascht. Was machte sie da? Warum? Er konnte damit nicht richtig umgehen, weil sie ein Mädchen war und errötete leicht. Wie gut, dass es niemand außer sie mitbekam.
Sie war schon irgendwie süß, doch dieses Verhalten überforderte ihn ein wenig, so wie Juria ihn an jenem Abend mit ihrer Tour durch die Stadt überfordert hatte. Was genau sie damals damit bezweckte, wusste er immer noch nicht. Es musste ein Ablenkungsmanöver von ihren Problemen gewesen sein, auch wenn Karou das ganz anders interpretiert hatte.
Doch das jetzt? Vielleicht einfach nur die europäische Art seine Zuneigung zu zeigen.  Das musste es sein. Bisher hatte sowas hier keiner getan, abgesehen von Henry, wenn man ihr erstes Wiedersehen mit einrechnete.
Wie gut, dass Zoe gleich mit einer Frage vom Thema ablenkte. Senji muste unwillkürlich grinsen. Sie fragte ausgerechnet ihn, wo sie sich befanden? Er, der sich ständig verlief? "Wenn ich mich nicht wieder verlaufen hab' sollte da unten die Bibliothek sein", erwiderte er und zeigte auf das Stockwerk aus dem sie gekommen war.
"Da wollte ich sogar gerade hin, so ein bisschen meine Gedanken sortieren...und meine Aufgaben für die Woche und so strukturieren...und mich dann später mit Midori in Hogsmeade treffen...sie ist wieder da..", verkündete er grinsend. Und ich bin ja jetzt Vertrauensschüler von Hufflepuff, weißt du." Sie war die Erste, die es erfuhr, stellte er in Gedanken fest und lächelte. "Hatte gerade ein Gespräch mit Professor Wilkins deswegen. Aber für meine Freunde hab' ich natürlich immer Zeit. Der Sonntag ist noch laaaang....und mein Quidditch Training erst am späten Nachmittag. Was gibts Neues?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zoe Bones
Slytherin Schüler
Slytherin Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   Di 20 Jan 2015 - 22:25

"Ich bin zu weit gelaufen?" fragte ich erstaunt und schaute die Treppen hinauf und hinab, tatsächlich denn es fehlte oben das Bild welchen mit dem rosa Pony und der dicken Frau auf der Weide zu sehen war.  Dieses war immer meine Eselsbrücke aber anscheindend hatte ich dieses wirklich übersehen und nun fast eine Etage höher gelaufen als es eigentlich geplant war, eine Seltenheit bei mir, dennoch war ich Senji alleine dadurch zum Dank verpflichtet, wer wusste schon wo ich sonst gelandet wäre. "Du hast Midori also gefunden ja?" fragte ich erleichtert und harte mich bei ihm ein um mit meinem guten Freund schon mal zur Bibliothek zu laufen, ich musste noch einige Sachen machen, einige Hausaufgaben erledigen und ein wenig lernen, auch wenn ich ganz genau wusste das es nicht an der Theorie lag. "Wo war sie denn? Also ich meine, du hast sie doch überall gesucht und nicht gefunden, vielleicht kannst du sie mir ja denn auch vorstellen" sagte ich kiechernd und schaute mit strahlenden Augen zu dem Dachs, es war schön zu wissen das er doch nicht mehr an sich selbst zweifelte ich hatte wirklich sorge das er sich da in etwas verrannte welches nicht der Wahrheit entsprach, diese Midori hatte ich noch nie gesehen und er erzählte mir ihr also schon ein wenig komisch, dennoch war ich glücklich und hatte auch so schlagartig wieder gute Laune, vielleicht auch weil ich eben ich sein konnte in seiner Nähe. Mit Senji sprach ich gerne und sowie so immer wieder offen, er erinnerte mich ein wenig an Nick, auch wenn Nick eben mein großer Bruder war und mir nichts wertvoller als mein Bruder war. Ich liebte ihn wie eine kleine Schwester ihren Burder nur lieben konnte. "Ich bin jetzt endlich im Team - Vincent hat mich angenommen als Jägerin aber wir wollen noch mal gucken ob ich nicht vielleicht doch als Sucherin geeignet bin. Wir waren gestern den ganzen Tag zusammen und ich muss sagen wenn wir alleine sind, kann er richtig nett sein." sagte ich schnell und hoffte das er verstand was ich ihm damit sagen wollte. Ich war nun hier, hatte Senji auch die ganze Zeit gesucht gehabt, von daher sollte der enge Kontakt mit dem Mannschaftskapitän sich nicht schlecht auf die Freundschaft zu den anderen Häusern auswirken. Senji war mir wichtig, wir wollten einander helfen und somit waren wir auch auf einer Seite. "Vielleicht bin ich aber auch nur zu blauäugig"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Senji Nisawa
Hufflepuff Schüler
Hufflepuff Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   Di 20 Jan 2015 - 23:14

"Sieht ganz danach aus", grinste Senji und nickte. Seine Antwort passte sogar auf beide Fragen. Der Rotschimmer auf seinen Wangen blieb vermutlich erhalten, nachdem sie sich bei ihm einhakte. Unweigerlich erinnerte ihn das an Juria und der Gedanke kehrte zurück eine neue Dreiertruppe zu gründen. Ob Zoe bei den 3 TDs mitmachen würde? Sie war so ein nettes Mädchen. Nein, das konnte er sie nicht fragen. Oder doch? Nachdenklich musterte er sie von der Seite und vergass beinah zu antworten.
"Ja, ich hab' sie gefunden....getroffen, besser gesagt. Sie war ein paar Tage in Japan, wegen was Familiärem. Aber jetzt bleibt sie und ich bin sicher, dass sie sich darüber freuen würde, dich kennen zu lernen. Du kannst ja nachher mitkommen. Ich muss noch ein bisschen warten auf meine Eule. Hab' sie in der früh' losgeschickt, weil ich etwas verpeilt hab', dass dieses Wochenende Hogsmeade Wochenende ist", erwiderte er vergnügt.
Als sie dann aber Vincent erwähnte, verdunkelte sich sein Blick. "Nimm es mir bitte nicht übel, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie ein nettes, intelligentes Mädchen wie du, einen ganzen Tag mit einem einfältigen, dummen Feigling, der nur auf Schwächeren herumtrampeln kann, verbringen kann?" Das konnte doch echt nicht ihr ernst sein? Wieso ausgerechnet mit Vincent? Das hatte sie sicher nur wegen des Quidditch-Trainings gemacht. Aber ihn dann noch als nett zu bezeichnen.
"Er war also nett zu dir?" Senji seufzte fassungslos. "Du hast bessere Freunde verdient als jemand wie ihn. Sollte er dich jehmals schlecht behandeln, wenn er rausfindet, dass du dich mit Leuten wie mir triffst, dann sag' es mir....ich werd' mich dann um ihn kümmern." Das war ein Versprechen. Sollte dieser Kerl Zoe zum Weinen bringen, dann würde er es bereuen.
"Du bist mir irgendwie wichtig geworden, weißt du....deswegen bin ich auch ehrlich zu dir und sag' dir offen was ich von ihm halte, nämlich so gut wie nichts. Er kann mich gern eines besseren belehren, aber ich bezweifle, dass er das schafft....obwohl es mich sogar freuen würde."
Das brachte ihn auf das Thema Hauspunkte. Darüber hatte er ohnehin mit ihr sprechen wollen. Immerhin war sie in Slytherin und konnte sich vielleicht etwas einsetzen, damit die Punkte von Sly stiegen. "Es würde mich nämlich freuen, wenn Slytherin mit uns Hauspunktetechnisch gleich ziehen würde, was bedeutet, ihr müsstet Ravenclaw überholen. Vielleicht können wir beide einen Plan entwerfen, um das hin zu kriegen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zoe Bones
Slytherin Schüler
Slytherin Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   Mi 21 Jan 2015 - 13:14

Schlagartig blieb ich stehen und schaute Senji verwirrt an, hatte er mit Vincent schon kontakt gehabt? Fragte ich mich und schluckte den dicken Frosch herunter der mir im Halse steckte. Ich wusste nicht wieso Senji solch ein schlechtes Bild von Vincent hatte und doch wusste ich das er nicht ganz unrecht hatte damit, wieso auch nicht ich war im selben Haus wie er und bekam weitaus mehr mit als es mir lieb war. "Keine Sorge, wenn er was gegen unsere Freundschaft hat, dann ist es sein Problem, wir sind Freunde und du bist mir auch wichtig. Trotzdem glaube ich nicht das er mir weh tun wird. Er war wirklich nett und es war auch ganz schön, wir waren ein Butterbier trinken, am See und haben uns auch so ganz gut unterhalten. Außerdem ist es doch ein offenes Geheimnis das ich mich gut mit euch verstehe." sagte ich und schaute Senji beschwichtigend an. Es machte mir schon sorgen das er sich von mir abwenden könnte wenn es ihm wirklich gegen den Strich ging das Vincent und ich Freunde waren, ich wollte ihn als Freund nicht verlieren, doch Freunde akzeptieren meist ja auch die Freunde der Freunde. "Du brauchst dir wirklich keine Sorgen machen, wenn er mir weh tun sollte - was nicht der Fall sein wird, dann wirst du es schon bemerken, er ist aber eigentlich ganz okay" beendete ich das Thema für mich, ich wusste das es nicht leicht werden würde, die Freundschaften unter einen Hut zu bekommen, weswegen ich einfach verschwieg das wir uns geküsst hatten, das der ganze Tag mit einem Kuss begonnen hatte und ein zweiter noch folgte. Es war so schon komisch genug für mich, wie sollte es für Senji aussehen. Die kleine Zoe die sonst immer rot anlief wenn ein Junge sie nur anschaute, wurde zwei Mal geküsst und hatte es ganz locker auf genommen, selbst mir wollte es nicht in den Kopf hinein. "Ist ja jetzt auch egal - Midori, sie war also in Japan und ist wieder da, du hast sie dir nicht eingeblidet und triffst dich nachher mit ihr? Was wollt ihr denn machen?" fragte ich ihn um das Thema schnell wieder zu wechseln, auch weil es mir ein wenig unangenehm war das Senji so negativ darauf reagiert hatte, auch wenn ich ihn verstehen konnte. Wäre ich an seiner Stelle würde ich  wahrscheinlich nicht anders reagieren. "Naja es liegt ja nicht an mir das wir so weit hinten sind, die anderen scheinen sich momentan noch nichts aus den Punkten zu machen."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Senji Nisawa
Hufflepuff Schüler
Hufflepuff Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   Mi 21 Jan 2015 - 14:50

Ihre Worte zauberten sogar ein Lächeln auf sein Gesicht. Sie war zu intelligent um sich von jemandem wie Vincent um den Finger wickeln zu lassen. Viel wahrscheinlicher wäre, dass sie einen positiven Einfluss auf den Slytherin hatte. Er würde es ihr zutrauen. Trotzdem wollte er ein Auge auf diese Freundschaft haben, da er Vincent nicht über den Weg traute. Wer wusste schon was in dem Typen vor sich ging? Wüsste er von seiner Freundschaft zu Zoe, würde er mit Sicherheit versuchen einen Keil zwischen sie zu treiben. Aber das sollte ihm nicht gelingen. Außerdem müsste Zoe schon etwas ziemlich Mieses abziehen, damit er sich von ihr abwandte. Mit wem sie Zeit verbrachte zählte definitiv nicht zu dazu.
"Ich vertraue dir. Pass nur einfach auf was ihn anbelangt." Den ersten Schock hatte er überwunden, und sein Gemüht hatte sich wieder beruhigt. Er würde sich nicht anmaßen ihr vorzuschreiben mit wem sie sich treffen durfte. Bei Vincent war er sich da nicht so sicher. Doch er glaubte ihr, wenn sie sagte, dass ihr gleichgültig wäre, was der Ältere davon hielt, wenn sie sich mit Leuten wie Senji abgab.
"Jap, Midori entsprang nicht nur meiner Einbildung", wechselte er das Thema endgültig. Er merkte durchaus, dass sie sich unwohl fühlte, weil er so aggressiv über Vincent redete und das wollte er nicht. ... und wir wollten uns einfach Hogsmeade ansehen, die einzelnen Läden und so, vielleicht zur heulenden Hütte gehen, um sie gesehen zu haben." Den verbotenen Wald würde er tunlichst meiden. Nicht nur weil es verboten war hinein zu gehen, wie der Name schon sagte, sondern noch aus einem anderen Grund, den die Welt nicht zu erfahren brauchte. Auch wenn er nach außen hin immer den Tapferen und Starken miemte, so gab es auch Dinge in seinem Leben, die ihm Furcht einjagten. Er wusste nur einfach, wie er solche Schwächen gut vor Anderen verbarg.
"Sie ist echt nett. Ihr würdet euch sicher verstehen...und sie hat den selben Zauber drauf wie unsre Astronomielehrerin, glaube ich. Ich will rausfinden was es ist, ohne sie direkt drauf ansprechen zu müssen, weil ihr das vielleicht unangenehm ist." Aber vielleicht war es auch gar kein Zauber, sondern etwas Anderes, das er nicht einordnen konnte. Jedenfalls fühlte es sich ähnlich an wie das kribblige Gefühl in seinem Magen als er mit Juria durch die Stadt getourt war, nur wesentlich stärker, und das obwohl sie einander kaum kannten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zoe Bones
Slytherin Schüler
Slytherin Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   Mi 21 Jan 2015 - 22:38

"Keine Sorge ich werde vorsichtig sein, aber danke schön das du dir solche Sorgen um mich machst" sagte ich und lehnte meinen Kopf kurz auf seine Schulter um meine Dankbarkeit zu zeigen, auch weil ich froh war jemanden wie meinen großen Bruder endlich im Schloss gefunden zu haben. Zwar hatte Jade immer auf mich aufgepasst aber sie war eben meine beste Freundin und nunnmal eine Frau, es war was anderes. Doch bei Senji musste ich sagen das er von Anfang an einen guten Eindruck auf mich gemacht, ich mochte ihn wirklich und würde ihn nicht enttäuschen, nein ich war wirklich vorsichtig und genoss die Sache mit Vince trotzdem. Nein ich würde so schnell nicht in ein Unglück rennen wollen. "Die heulende Hütte ist wirklich toll, aber man kommt leider nicht so nahe ran, es heißt das da immer bei Vollmond komische Geräusche raus kommen, die Muggel denken das es da spukt. Ich persönlich denke das sich da einige einen Scherz erlauben" erklärte ich, auch wenn mein Bruder behauptet hat das da ganz andere vor sich gingen. Mir sollte es egal sein, ich hatte Nick versprochen das ich nicht zur Hütte gehen würde und würde dieses Versprechen auch halten. Ich war meines Lebens nicht überschüssig und das hatte Nick auch gesagt;'Gehe nicht zur Hütte, niemals Zoe. Sie ist Gefährlich außer du bist deines Lebens überschüssig dann gehe hin' ich wusste das er mich nur warnen wollte, oder mir gar Angst machen wollte damit ich nicht da hin ging."Ich bin wirklich gespannt, aber welchen Zauber meinst du? Ich meine, du kannst mich doch auch Fragen, meine Familie hat einen alten Stammbaum und ich weis so einiges" sagte ich und die neugier in mir stieg auf, ich schaute Senji mit großen Augen an und konnte nicht glauben das er nicht bedachte das ich eben aus einer Familie kam die vielleicht auch ein bisschen was wusste. "Also was sind das für magische Fähigkeiten die du meinst?" fragte ich ihn, denn ich wusste das Professor Carter eine Veela war, das war ein offenes Geheimnis.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Senji Nisawa
Hufflepuff Schüler
Hufflepuff Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   Do 22 Jan 2015 - 9:32

Die körperliche Nähe zu Zoe machte ihn wieder verlegen. Nette Mädchen hatten das irgendwie an sich. Sie lösten diese flatterhaften Gefühle in ihm aus und er wusste dann selten wie er sich richtig verhalten sollte. Bislang schien es ihm aber gelungen zu sein, das ganze halbwegs zu überspielen. Es könnte an der japanischen Mentalität liegen, die ihm in so einem Fall zum Vorteil wurde, und verhinderte, dass seine Emotionen deutlich nach Außen sichtbar wurden, wie dies bei Europäern der Fall war. Lediglich der Rotschimmer auf seinen Wangen, der sich ab und an dorthin stahl oder sein Schweigen waren Indizien für seine Unsicherheit.
Damit sie es nicht merkte, konzentrierte er sich darauf ihr zuzuhören. Die heulende Hütte schien also tatsächlich äußerst interessant zu sein. Er würde gerne herausfinden ob es dort wirklich spukte, fürchtete aber, dass sie dazu Nachts dorthin gehen müssten, am Besten noch bei Vollmond. Aber das wäre verboten....wann hatten ihn Verbote jehmals interessiert? Nun, in manchen Fällen waren sie durchaus nützlich, doch musste er vorsichtig sein, hier in der Fremde. Zu weit durfte er sich nicht aus dem Fenster lehnen. Das machte sonst einen schlechten Eindruck und um einen guten Ruf war er durchaus bemüht. Trotzdem reizte ihn der Gedanke, mit dem Wissen um den Geheimgang nach Hogsmeade, eines Nachts auszubüchsen und dort hin zu schleichen. Er könnte die Vorteile des Vertrauensschüler seins ausnutzen. Der Gedanke gefiel ihm, verflog aber wieder angesichts ihrer Fragen hinsichtlich Midori.
"Oh...ja...ähm...du hast Recht...ich...", stammelte er verlegen. "Ich hab' nicht dran gedacht. Vielleicht auch weil...es ist irgendwie unangenehm...das Thema und so. Ich kann damit nicht richtig umgehen", gestand er. "Aber sie löst dieses Kribbeln in mir aus...tausendmal stärker als das bei der Astronomielehrerin der Fall ist. Aber der Altersunterschied ist da doch etwas, das den Zauber blockiert. Nur bei Midori....da...ich weiß nicht...." Wahrscheinlich lief er jetzt gerade rot an. Heiß genug dafür war ihm jedenfalls, weswegen er seinen Blick etwas abwandte.
"Sie hat diese extrem starke Ausstrahlung, die mich toal in ihren Bann zieht. Ich kann dann kaum mehr an was Andres denken und würde ihr überall hin folgen, einfach so...."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zoe Bones
Slytherin Schüler
Slytherin Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   Mi 28 Jan 2015 - 10:14

"Du weist was Professor Carter ist?" fragte ich Senji kiechernd und schob ihn weiter in die Richtung der Bibliothek wobei ich mir ein freches Lächeln nicht verkneifen konnte, wieso auch nicht. Es war lustig zu sehen das er wirklich vollkommen in dem Bann von Midori geraten war und ich konnte nur erahnen was er alles dafür geben würde um ihre Gunst zu erlangen. "Also ich rechne voll damit das du es weist, aber ich kann dir sagen wieso du von ihr nicht so angezogen wirst wie von Midori" sagte ich mit großer Betonung auf dem Namen der Hufflepuff, auch weil ich wusste das auch ein Name schon reichte um das glänzen in die Augen eines Mannes zu bringen. Wir hatten selbst eine Veela im engen Freundschaftskreis, jedenfalls meine Mutter und ich hatten diesen engen Kontakt, zu den Männern aus unserer Familie hatte sie keinen Kontakt auch weil wir beide wussten das mein Vater für diese Art von Zauber sehr anfällig war. Er hatte sich schon einmal von einer Veela verführen lassen und auch wenn meine Eltern noch nicht verheiratet waren, war es nun eine Regel des Hauses Bones das keine Veela das Haus zu betreten hatte wenn mein Bruder oder mein Vater zuhause waren. "Du lässt dich auf die Kräfte von Professor Carter nicht ein, aber auf Midiori scheinst du an zu springen, vielleicht auch weil sie ebenfalls aus Japan stammt, ihr habt durch eure Heimat schon eine Verbindung" erklärte ich und hoffte das er jetzt von alleine darauf kommen würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage   

Nach oben Nach unten
 

Play - Vierte Etage: Flur zwischen 4. und 5. Etage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Blubb4Games.de - die neue Let's play und Gaming Plattform
» Lücke zwischen Feuersterns Mission und Mitternacht (noch mal)
» Wo Ereignisse zwischen Episode 6 und 7 nachlesen?
» Let's play together!
» Zwischen Trennung und Beziehung - Innerlicher rückzug

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Schreibe deine Geschichte :: Roleplay - Hogwarts :: Die Gänge in Hogwarts :: 4. Stock-