Hogwarts - Schreibe deine Geschichte

Erlebe in der Welt rund um Hogwarts neue spannende Abenteuer und stürze dich in den magischen Moment, der alles verändern kann.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Orlando University of Arts
Frohes neues Jahr!
DämmerClan muss Partnerschaftlösen
Änderungerung District 13 Rising
The 7th Year
Warrior Cats - Blutige Schatten [Bestätigung]
Return of the Death Eaters
Play - Einzelne Tische
Play - Vierte Etage: Leeres Klassenzimmer
Abwesenheitsliste
von Reisender
von Reisender
von Reisender
von Reisender
von Reisender
von Reisender
von Reisender
von Vincent Connors
von Vincent Connors
von Samantha Felps
Sa 1 Jul 2017 - 22:43
Fr 1 Jan 2016 - 12:55
Sa 11 Jul 2015 - 16:50
Fr 19 Jun 2015 - 13:27
Do 4 Jun 2015 - 13:03
Do 14 Mai 2015 - 9:24
Mo 23 März 2015 - 23:24
Mo 2 Feb 2015 - 18:29
Mi 28 Jan 2015 - 18:47
Mi 28 Jan 2015 - 17:24

Teilen | 
 

 Play - Zweite Etage: Flur zum Klassenzimmer für magisches Recht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Heliotrope Wilkins
Ex-Slytherin
Ordensmitglied
Ex-Slytherin  Ordensmitglied
avatar


BeitragThema: Play - Zweite Etage: Flur zum Klassenzimmer für magisches Recht   Do 21 Aug 2014 - 18:14

Dieser Flur führt zum Klassenzimmer für magisches Recht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwarts-welt.forumieren.com
Naomi de Blays
Schulsprecherin
Schulsprecherin
avatar


BeitragThema: Re: Play - Zweite Etage: Flur zum Klassenzimmer für magisches Recht   Di 18 Nov 2014 - 22:28

Mittwoch, den 03. September - Früh

Es war ein regnerischer Morgen, als ich auf dem Weg zum Unterricht für Magisches Recht war. Zuvor war ich in der Großen Halle und hatte mit meinen Hauskameraden zusammen gefrühstückt. Die verzauberte Decke zeigte den Himmel von draußen und ließ meine Laune nicht gerade heben. Erst recht nicht, da ich heute eine Unterrichtstunde draußen hatte. Ich hatte niemand von den Geschehnissen gestern Abend erzählt. Ich fand es einfach beschämend und erniedrigend, eine Strafarbeit aufgehalst bekommen zu haben, obwohl ich nur helfen wollte. Das einzige was für mich daran erträglich war, war die Tatsache zu wissen, dass ich nicht alleine die Strafarbeit machen musste, sondern Alec dabei war. Darin bestand die Hoffnung, dass es vielleicht auch noch Spaß machen könnte, wobei ich nicht glaubte, dass es ein Zuckerschlecken wird. Als ich an Alec dachte hob sich meine Laune ein wenig. Ich hatte ihn heute noch nicht gesehen, aber ich würde ihn bestimmt im Unterricht sehen, außer er will schwänzen.
Ich lief von der Großen Halle in den zweiten Stock, wo sich das Klassenzimmer für Magisches Recht befand. Diesmal wollte ich nicht zu spät kommen und hoffte, dass mich nicht wieder jemand aufhielt. Ich wich ein paar entgegenkommende Zweitklässler auf, die es ziemlich eilig hatten. Während ich darauf achtete, den Gegenverkehr auszuweichen, stieß ich mit einem der Zweitklässler zusammen. Dieser riss meine Tasche von der Schulter. Ich sah dem Schüler schlecht gelaunt nach. Ich hatte gerade keine Lust eine Standpauke zu halten, weshalb ich ihn ziehen ließ. Ich ging zu meiner Tasche, die ein paar Meter von mir weggeschleudert wurde und sammelte die Bücher wieder ein, die dummerweise aus meiner Tasche geflogen waren. Ich seufzte und sah deprimiert aus.
„Mein Glück hat mich wohl verlassen.“, murmelte ich, als ich entdeckte, dass mein Tintenfass kaputt gegangen war und die schwarze Tinte sich auf meinen Pergamentblättern ausgebreitet hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec de Fevré
Slytherin Schüler
Slytherin Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Zweite Etage: Flur zum Klassenzimmer für magisches Recht   Mi 19 Nov 2014 - 13:16

Er war tatschlich auf dem Weg zum Unterricht. Magisches Recht. Das Klang schon unglaublich trocken und richtig langweilig, aber eine Chance, Nao zu sehen, rechtfertigten ein paar Stunden quälende Langeweile möglicherweise, hatte er befunden und sich so rechtzeitig zum Unterricht aufgemacht. Er wusste sogar ungefähr, wo er langgehen musste. Er hatte nichts weiter als ein Buch in dem unbeschriebene Pergamentblätter ruhten in der Hand und ein Tintenfass einstecken.

Er war bereits im zweiten Stock und wie er glaubte, nicht weit vom Klassenzimmer entfernt, als ihm ein paar kleine Kinder, Erst- oder vielleicht auch Zweitklässler schreiend in dem Weg liefen. Sie kamen um einer Ecke und als sie den großen Slytherin und seinen ungehaltenen Blick sahen, verstummten alle sofort und schlichen respektvoll an ihm vorbei. Das brachte ihn zu einem zufriedenen Grinsen. Die Bälger wussten also scheinbar, wo ihr Platz war.

Als er um die Ecke bog, fielen ihm die bekannten roten Haare auf. Nao war mit ihrer Tasche beschäftigt, die ihr, wie auch immer herunter gefallen war. Er beschleunigte seine Schritte, um zu ihr aufzuschließen.

"Alles klar, Nao?", wollte er wissen, während er sich neben sie beugte. Das was er sah, sah nicht gut aus. Ihr Tintenfass war gelinde gesagt kaputt und hatte seinen Inhalt ungnädiger weise übe rihre leeren Pergamentblätter verteilt.

Ein wenig mitleidig blickte er sie an.

"Einen guten Morgen, auch wenn das ganz und gar nicht gut aussieht, meine Liebe"
, meinte er ein wenig mitfühlend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naomi de Blays
Schulsprecherin
Schulsprecherin
avatar


BeitragThema: Re: Play - Zweite Etage: Flur zum Klassenzimmer für magisches Recht   Mi 19 Nov 2014 - 20:08

Seufzend ging ich in die Hocke und versuchte das restliche Pergament zu retten. Ich hoffte der Tag wird nicht noch schlimmer.
Ich sah auf, als ich die Stimme von Alec erkannte. „Hallo.“, sagte ich leicht niedergeschlagen, freute mich aber, dass Alec da war. „Du schwänzt also doch nicht Magisches Recht?“
Ich griff nach meinem Zauberstab, murmelte „Reparo“ und richtete dabei die Spitze meines Stabs auf die Scherben. Als das Tintenfass wieder heil war, steckte ich es in meine Tasche. Ein weiterer Schwenker meines Zauberstabs ließ die Tinte verschwinden. Dann sammelte ich den Rest von meinen Sachen auf und stand wieder auf.
„Der Tag beginnt schon mal wieder gut.“, meinte ich ironisch und sah dabei Alec an.
„Ich hatte gerade einen Zusammenstoß mit einem Zweitklässler.“, erklärte ich ihm und warf einen Blick auf die Uhr. Wir hatten zum Glück noch genügend Zeit.

//sorry für den kurzen und schlechten Post v.v xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec de Fevré
Slytherin Schüler
Slytherin Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Zweite Etage: Flur zum Klassenzimmer für magisches Recht   Do 20 Nov 2014 - 11:26

Sie begrüßte ihn ein wenig niedergeschlagen und stellte fest, dass er magisches Recht doch nicht schwänzte. Ja in der Tat.

"Aber auch nur, um dich zu sehen", meinte er grinsend. Sie reparierte unterdessen die Sauerei, die das kaputte Tintenfass angerichtet hatte und stand dann wieder auf.

Ironisch sagte sie, das der Tag gut angefangen hatte. Er nickte.

"Ja, das sehe ich... Und magisches Recht wird ihn sicher nicht besser machen. Gott ich bin schon bei der Aussicht auf das Fach zu Tode gelangweilt", fügte er an.

Dann erklärte sie, wie sie in diese Situation gekommen war. Er schüttelte unzufrieden mit dem Kopf. Bei ihm waren diese Bälger kleinlaut gewesen.

"Also ich habe die Zweitklässler gerade getroffen und sie sind sehr respektvoll und in gebührendem Abstand an mir vorbei gelaufen"
, meinte er schulterzuckend.

Dann hellte sich seine Miene wieder auf.

"Du solltest wohl mehr mit mir unterwegs sein, damit du von den kleinen Nervensägen nicht mehr umgerannt wirst"
, meinte er grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naomi de Blays
Schulsprecherin
Schulsprecherin
avatar


BeitragThema: Re: Play - Zweite Etage: Flur zum Klassenzimmer für magisches Recht   Do 20 Nov 2014 - 12:52

Ich musste lächeln, als Alec mir sagte, dass er auch nur in den Unterricht ging, um mich zu sehen.
„Nur um mich zu sehen?“, ich sah ihn an und war geschmeichelt. Anscheinend mochte er mich wirklich. Meine Laune hob sich doch einigermaßen und ich lächelte. „Magisches Recht ist gar nicht so langweilig. Es kann interessant sein. Außerdem erfährt man auch viel von seinen Rechten.“
Als mir Alec erzählte, dass die kleinen respektvoll an ihm vorbeigegangen sind, zog ich eine Augenbraue hoch und sah ihn neckisch an. „So? Wer hätte nicht Angst vor einen großen halb ausgewachsenen Kerl?“
Ich beobachtete, wie Alecs Miene sich aufhellte und meinte, dass ich mehr mit ihm unterwegs sein sollte. Ich schmunzelte: „Vermutlich. Aber ich kann ja auch nicht die ganze Zeit bei dir sein.“
Ich griff nach Alecs Hand und zog ihn weiter. Ich hatte nicht vor, zu spät zu kommen. Und den Grund den ich diesmal liefern würde, wäre nicht gerade gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec de Fevré
Slytherin Schüler
Slytherin Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Play - Zweite Etage: Flur zum Klassenzimmer für magisches Recht   Do 20 Nov 2014 - 21:04

Sie lächelte und fragte noch einmal ein wenig geschmeichelt, ob er wirklich nur wegen ihr zum Unterricht kam. Er nickte. Dann erklärte sie, dass magisches Recht nicht so langweilig war und man dort viel über seine Rechte erfuhr.

"Ja, das kann sein, aber trotzdem ist es trocken und langweilig für mich"
, meinte er schulterzuckend.

Auf seine Erwiderung, dass die Zweitklässler vor ihm Angst hatten, neckte sie ihn ein wenig mit der Frage, wer denn von jemandem wie ihm Angst hätte. Er grinste.

"Naja, ein böser Blick genügte und keiner von denen wollte sich mit mir anlegen. Ich bin nun einmal Böse"
, meinte er.

Sie erklärte, das er Recht hatte, aber sie nicht die ganze Zeit bei ihm sein konnte.

"Naja, du kannst gerne so viel Zeit mit mir verbringen, wie du willst", meinte er grinsend.

Dann zog sie ihn plötzlich mit sich Richtung Unterrichtraum.

"Halt, so schnell müssen wir doch auch nicht bei magisches Recht sein!"
, rief er, ließ sich aber trotzdem mitziehen.


gt: Klassenzimmer magisches Recht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Play - Zweite Etage: Flur zum Klassenzimmer für magisches Recht   

Nach oben Nach unten
 

Play - Zweite Etage: Flur zum Klassenzimmer für magisches Recht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Blubb4Games.de - die neue Let's play und Gaming Plattform
» Tatort - Das zweite Gesicht
» Kupferblüte [Zweite Anführerin]
» Zum zweiten Mal getrennt, was nun?!
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Schreibe deine Geschichte :: Roleplay - Hogwarts :: Die Gänge in Hogwarts :: 2. Stock-